FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wo stelle ich das Qi-Home-Gerät auf, damit es seine volle Wirkung erzielt?

Das Gerät sollte möglichst zentral im Wohnbereich platziert werden, unabhängig davon, ob sich Ihr Haus/Ihre Wohnung über mehrere Etagen erstreckt. Der Wirkradius beträgt 7,5 m und ist innerhalb dieses Bereiches konstant.
Für eine optimale Arbeitsweise des Qi-Home sollte ein Freiraum von mindestens 30 cm zu allen umliegenden Stromquellen, Stromkabeln und Endgeräten gelassen werden.

Das Qi-Home ist nicht für den Außenbereich geeignet.

Welche Wirkung hat das Qi-Home?

a) Energetisierung von Wasser
Das Qi-Home löscht die Strukturen und negativen Informationen von jedem Wasser, das sich im Wirkungsbereich befindet und dessen negative Informationen unseren Körper belasten würden.
Danach wird es mit Lichtinformationen angereichert, die der Qualität der besten Heilquellen der Welt entsprechen. Zusätzlich wird das Wasser durch Qi-Home danach neu informiert und erhält somit, Untersuchungen zufolge, einige Male mehr Energie als z. B. Wasser aus der Heilquelle in Lourdes.

b) Erzeugung von Lebensenergie
Strukturiertes Wasser erzeugt Elektronen und ermöglicht dadurch Stromfluss.
Einzelne Wassermoleküle sind elektrisch neutral, aber durch hexagonale Strukturen wird ein Elektronenüberschuss erzeugt. Elektronen/Minusionen neutralisieren freie Radikale, reinigen die Luft von elektrisch positiv geladenen Teilchen (z. B. Staubpartikel, Pilzsporen, Viren und Bakterien), regenerieren unter anderem verbrauchte Vitamine im Körper und ermöglichen über die Atmungskette die Produktion von Lebensenergie und Wasser. Weltweit einzigartig an unseren Geräten ist, dass sie direkt dafür entwickelt wurden, Ihnen als Nutzer Lebensenergie in Form von freien Elektronen zur Verfügung zu stellen.

c) Wirkung bei geopathischen Belastungen
Einige Menschen reagieren sehr sensibel auf geopathischen Belastungen wie Erdstrahlen, Gitternetze, Wasseradern oder Gesteinsverwerfungen. Qi-Home kann Ihnen helfen, die störenden Auswirkungen dieser Erdstrahlungsenergien auf den Körper zu vermindern. Die Störfelder selbst bleiben dabei unberührt.

d) Schutz vor Strahlungen
Qi-Home sorgt dafür, dass Ihr Körper nicht mehr von Strahlungen beeinflusst wird. Ihr Körper bleibt leistungsstark und wird nicht mehr in seiner Regeneration gestört. Die Strahlungsquellen selbst werden von Qi-Home nicht beeinflusst.

Benötigt das Qi-Home eine konstante Temperatur im Wohnraum?

Eine konstante Temperatur ist nicht notwendig. Es sollte jedoch eine Temperatur zwischen fünf und 40 Grad Celsius eingehalten werden, da in diesem Bereich eine einwandfreie Funktion des Gerätes gewährleistet werden kann. Die Unter- bzw. Überschreitung dieses Temperaturbereiches kann zu einer Beschädigung und damit Beeinträchtigung der Funktionalität führen.

Darüber hinaus sollten starke Schwankungen der Luftfeuchtigkeit vermieden werden, da Boden und Deckel aus Massivholz bestehen, welches bei Feuchtigkeitsschwankungen arbeitet. Dabei können Risse im Holz entstehen. Die Bandbreite von natürlichen Farb-, Struktur- und sonstigen Unterschieden innerhalb einer Holzart gehört zu den Eigenschaften des Naturproduktes Holz und stellen keinerlei Reklamations- oder Haftungsgrund dar.

Gibt es wissenschaftliche Belege oder Auswertungen, die die Wirkung des Qi-Home belegen?

Um die Wirksamkeit unserer Produkte nachzuweisen, ist uns unter anderem die von Prof. Dr. Konstantin Korotkov entwickelte GDV-Kamera (Gas Discharge Visualization Camera) ein hilfreiches Messinstrument. Diese Kamera wird auch in Krankenhäusern angewendet.

Messungen mit dieser Kamera zeigen bereits nach wenigen Minuten positive Veränderungen im Energiefeld und eine Verbesserung der Funktionalität des menschlichen Organismus.

Besonders beeindruckend waren für uns die Messergebnisse einer Testreihe mit einer Krebspatientin während ihrer Bestrahlungstherapie. Die Ergebnisse finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Menüpunkt „Referenzen“.

Wir arbeiten selbstverständlich daran, die Wirkungsweisen von mehreren unabhängigen Instituten überprüfen und begutachten zu lassen. Die Ergebnisse veröffentlichen wir zeitnah unter Referenzen.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenbetreuer oder an unseren Kundendienst.

Verliert das Qi-Home seine Wirkung, wenn es ich es in einen Schrank stelle?

Nein, es sollte jedoch auch im Schrank frei stehen, andere Gegenstände nicht berühren und nicht mit Gegenständen bedeckt werden. Sie sollten auch darauf achten, einen Abstand von 30 Zentimetern zu Stromquellen und Endgeräten einzuhalten.

Wie kann ich das richtige Qi-Mobile für mich finden?

Jedes Qi-Mobile ist einzigartig: Aus Massivholz hergestellt, sind sie in Farbe und Maserung stets individuell, besitzen aber alle die gleichen Grundfunktionen. Es hängt von Ihrem Geschmack ab, für welches Gerät Sie sich entscheiden. Des Weiteren hat jede Holzart eigene spezielle Eigenschaften und Wirkungen. Diese können Sie auf unserer Internetseite in den jeweiligen Produktbeschreibungen nachlesen.

Kann ich das Qi-Mobile direkt neben meinem Mobiltelefon aufbewahren oder wird eines der beiden Geräte durch das andere beeinflusst?

Dies stellt grundsätzlich kein Problem dar. Wir empfehlen Ihnen aber, das Qi-Mobile nicht direkt mit elektrischen Gegenständen in Berührung zu bringen.

Schützt das Qi-Mobile auch gegen Strahlungen, die vom Babyphone ausgehen?

Durch die einzigartige Qi-Technologie stellen wir dem Körper im Umkreis von einem Meter um das Qi-Mobile herum freie Elektronen zur Verfügung. Diese legen sich wie eine zweite Haut an den Körper, die Sie und Ihr Kind davor bewahrt, mit den Strahlungen in Berührung zu kommen. Somit sind Sie mit einem Qi-Mobile auch im Außenbereich gegen mögliche neue Frequenzen gewappnet.

Im Gegensatz zu Qi-Home hat Qi-Mobile jedoch keinen Einfluss auf Wasser und geopathische Belastungen. Qi-Mobile wurde ausschließlich zum Schutz vor strahlungsbedingten Schädigungen entwickelt.

Kann ich das Qi-Mobile auch in Reichweite von Kindern aufbewahren?

Dies ist ohne Bedenken möglich. Es hat die gleiche Wirkungsweise wie bei einem Erwachsenen und wird durchaus empfohlen.

Sollte ich das Qi-Mobile auch im Auto dabeihaben?

Ein Qi-Mobile im Auto zu nutzen, ist absolut zu empfehlen. In einem modernen Auto (kein Elektroauto) befinden sich durchschnittlich mehr als 100 Steuergeräte und bis zu 2.000 m Kabel, die dem Körper möglicherweise schaden können.

Was unterscheidet die Produkte von ähnlichen Artikeln?

  • Verwendung hochwertiger Materialien
  • Produktion ausschließlich in der eigenen sächsischen Werkstatt
  • umfassende Qualitäts- und Funktionskontrolle
  • Geräte sind nicht an Endgeräte gebunden
  • keine Montage- und Installationsarbeiten notwendig
  • ausgezeichneter Kundenservice
  • Forschung und Weiterentwicklung mit internationaler Unterstützung

Wir stehen voll und ganz hinter der Wirkung unserer Geräte und können diese durch verschiedene Referenzen und Erfahrungsberichte belegen.

Kann es mir in der Anfangszeit der Anwendung schlechter gehen (Erstverschlechterung)?

Eine Anfangsverschlechterung ist möglich und nicht ungewöhnlich.
Das Wasser erhält durch das Qi-Home ein verändertes Redoxpotential. Dadurch kommt der Körper in einen Zustand aktiver Entgiftung.

Kann ich das Qi-Home und Qi-Mobile kostenfrei testen?

Eine kostenfreie Testphase ist nicht vorgesehen. Der Versand der Geräte bei Neukunden erfolgt nur über Vorkasse. Sie haben dann innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Ware die Möglichkeit, Ihren Vertrag zu widerrufen. Innerhalb dieser Zeit können Sie sich von den positiven Effekten unserer Produkte überzeugen. Bei weiteren Fragen und Problemen innerhalb der Testzeit, steht ihnen Ihr persönlicher Kundenbetreuer zur Verfügung.

Welchen Gewährleistungsanspruch habe ich?

Die Gewährleistungsfrist für Endverbraucher beträgt grundsätzlich zwei Jahre ab Übergabe der Kaufsache.

Soweit Sie Unternehmer sind, beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab erhalt der Ware.

Wenn nicht alle Ihre Fragen beantwortet werden konnten, wenden Sie sich gern an unseren Kundendienst oder direkt an Ihren Handelsvertreter.